Backuplösungen – DSGVO Konform

So hilft BackupAssist bei der Einhaltung der DSGVO

Laut DSGVO können Ihre Kunden eine zeitnahe Herausgabe ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Die Daten müssen außerdem auf sichere Weise gespeichert werden und dürfen nicht unabsichtlich gelöscht werden.

Übersetzt bedeutet das: Ihr Unternehmen kann sich keine längeren Ausfallzeiten erlauben, und Sie müssen personenbezogene Daten verschlüsseln und ordnungsgemäß aufbewahren. Zudem sind Sie laut Art. 32 Abs. 1 DSGVO zur Aufstellung eines Disaster-Recovery-Plans verpflichtet.

Und genau hier kommt BackupAssist ins Spiel: Mit der Backup- und Disaster-Recovery-Lösung bleiben Sie auch im Katastrophenfall handlungsfähig! Wichtig hierbei ist allerdings nicht nur, dass BackupAssist die Auflagen der DSGVO erfüllt, sondern in zweiter Instanz auch eine professionelle Umsetzung der 3-2-1-Regel Ihrerseits. Darüber hinaus bietet BackupAssist hoch sichere Verschlüsselungsmechanismen, die auch beim Militär zum Einsatz kommen:

Menü